VIDEO: Die Playstation VITA mit Übersicht aller Funktionen

Sonys neue Handheld Konsole PS VITA

YouTube Preview Image

Bis es hierzulande die Playstation VITA offiziell käuflich zu erwerben gibt, dauert es leider noch ein paar Tage. SONYs PSVITA wird am 22. Februar 2012 erscheinen, und wer sich noch nicht sicher ist ob die Konsole etwas für ihn ist, hat jetzt eine einmalige Gelegenheit sich vor dem Kauf zu informieren. In einem ca. 12 minütigen VIDEO werden die Funktionen der neuen Handheld Konsole von Guy Longworth und John Koller erklärt.

Sony Playstation VITA vorbestellen

Ich persönlich werde mir jedenfalls die neue PS VITA ansehen sobald ich Gelegenheit dazu habe. Mittlerweile gibt es auf amazon auch bereits die ersten Spiele für die neue Konsole, welche momentan zwar preislich etwas höher liegen als für andere Plattformen, aber so ist es nun mal. Es war nämlich schon immer etwas teurer einen besonderen Geschmack zu haben.

Und ihr? Hat schon jemand seine Playstation Vita vorbestellt, oder hat schon länger ein Exemplar z.B. durch Japan Import in Besitz? Welche Spiele werdet ihr zuerst auf der neuen Konsole spielen?

PS VITA Features

  • Multi-touch 5 Zoll Organic Light Emitting Display (OLED) als Frontbildschirm
  • Multi-touch Pad auf der Rückseite des Geräts
  • Zwei Analogsticks
  • Zwei Kameras (vorne und hinten)
  • Software Titel auf kleinen, speziellen Flash-Memory-Cards
  • Drei Motionsensoren, Gyroscope, Beschleunigkeitssensor und elektronischer Kompass
  • Wi-Fi-Verbindungen
  • PlayStation Network Zugang, inklusive “LiveArea”, “Near” und “Activity”. Außerdem: Trophäen-Unterstützung
  • Kompatibel zu PSP-Titeln, minis, PSOne Classics und Videos aus dem PlayStation Store

Quelle: amazon.de

Jetzt zugreifen: Playstation VITA hier vorbestellen

You can leave a response, or trackback from your own site.

One Response to “VIDEO: Die Playstation VITA mit Übersicht aller Funktionen”

  1. Christina sagt:

    Ich werde mir die PS Vita mit Sicherheit kaufen, aber erst dann, wenn sie ein bisschen billiger geworden ist. Besonders cool finde ich die Kompatibilität zu den PSP-Titeln.

    Liebe Grüße
    Christina

Leave a Reply