2 Responses to “Sicherheitslücken beim Social Game Anbieter Zynga aufgedeckt”

  1. Jonas sagt:

    Naja, das größte Problem wird sein, das Social-Games hauptsächlich von nicht gerade computeraffinen Usern gezockt werden, da fängt sich schnell mal jemand was ein, wobei sowas natürlich auch bei anderen Browsergames und MMORPGS vorkommen kann :)

  2. Geglash sagt:

    @ Jonas,
    da gebe ich Dir natürlich Recht. Umso wichtiger ist hierbei natürlich die Aufklärung der User. Manchmal ist es leider aber auch erschreckend anzusehen wie der Schutz vor Trojanern, rootKits, Viren etc. von manchen auf die leichte Schulter genommen wird.

Leave a Reply