Max Payne 3: Gameplay VIDEO zur Bullet-Time für den Third-Person-Shooter

Bullet-Time-Funktion in der Design und Technologie Reihe

YouTube Preview Image

Es gibt wieder etwas Neues von Rockstar Games für den kommenden Ego-Shooter Max Payne 3, der ja bekanntlich in den Startlöchern steht. Auch diesmal handelt es sich, wie in den letzten News auch, um einige interessante Features die mit Sicherheit sehr gut bei den Fans ankommen werden. In dem Video aus der Reihe Design und Technologie geht man auf die sogenannte Bullet-Time-Funktion näher ein, was in dem Gameplay Video auch eindrucksvoll unter Beweis gestellt wird.

Infos zu Max’s Markenzeichen Bullet Time im Ego Shooter

Der Trailer hierzu welcher komplett aus inGame Spielszenen erstellt wurde erklärt die Funktion Bullet Time sehr gut, da kann man echt nicht meckern. Auch sieht man anhand der verschiedenen Szenen dass dies wieder ein Shooter wird der sich keinesfalls zu verstecken braucht. Nicht umsonst ist seitens Rockstar Games im Bezug auf Bullet Time in besagtem Gameplay Trailer von unverkennbarer Mechanik die Rede, welche neue Dramatik und Detailgrade für diese Art von Third-Person-Shooter setzt.

Ich kann mich nur wiederholen und darauf hinweisen das Max Payne 3 hierzulande am 18. Mai für die Konsolen Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen wird. Einige Tage später, am 1. Juni wird die Version für die PC Spieler veröffentlicht. Wer nicht warten will sollte sich den Shooter bereits vorbestellen.

Nicht warten und jetzt schon Max Payne 3 vorbestellen

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply