F.E.A.R. 3 und Wolfenstein auf Liste der indizierten Games im September

Indizierte Games in Liste A und Liste B

Im vergangenen Monat September 2011 wurden von der BPjM wieder einige Spiele auf den Index gesetzt. Seitens der Bundesprüfstelle für jugendgefährdete Medien gibt es eine Liste A sowie eine Liste B auf der verschieden Games wie u.a. das bekannte Spiel Wolfenstein gelandet sind. Nachstehend eine kurze Erläuterung was es mit diesen Listen auf sich hat:

F.E.A.R. 3 und Wolfenstein auf Liste der indizierten Games im September

Bildquelle: UBER L33T GamingBlog

LISTE A
Die hier enthaltenen Titel werden als jugendgefährdet eingestuft und dürfen fortan nicht öffentlich beworben oder verkauft werden.

LISTE B
Nach Ansicht der Bundesprüfstelle für jugendgefährdete Medien werden in dieser Liste Titel geführt welche als strafrechtlich bedenklich einzustufen sind und dadurch den Verbreitungsverboten nach dem StGB (Strafgesetzbuch) unterliegen würden. Das betrifft auch Medien die bereits beschlagnahmt wurden und schon deshalb automatisch in Liste B eingetragen werden müssen.

Die Indizierungen im September 2011

F.E.A.R. 3
PC DVD, EU-Version
Warner Bros. Interactive
Liste A

F.E.A.R. 3
XBox 360, EU-Version
Warner Bros. Interactive
Liste A

Kane & Lynch 2: Dog Days
XBox 360, UK-Version, LE
Square Enix Europe
Liste A

Manhunt
Platinum Edition, PS2, UK-Version
Take 2 Interactive
Liste B

Morph X
XBox 360, EU-Version
505 Games
Liste A

Wanted: Weapons of Fate
Playstation 3, UK-Version
Warner Bros. Interactive
Liste A

Wolfenstein
XBox 360, UK-Version
Activision UK
Liste B

Sicherlich gibt es hierzu in der Gamer Szene geteilte Meinungen darüber ob dieses oder jenes Game auf den Index gehört oder nicht. Was der eine Spieler als harmlos ansieht mag bei einem anderen Spieler schon eher einen bitteren Beigeschmack hervorrufen. Und hieran ist ersichtlich das man es wieder nicht Jedermann gleich Recht machen kann, dennoch finde ich es gut dass es eine Prüfstelle gibt die ein wachsames Auge auf manche Spiele hat.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply