Account Hack RIFT – Persönliche User Daten von Hackern entwendet

Trion Worlds erlebte Hacker Angriff auf User Datenbank

Das Böse ist immer und überall! So scheinen die NEWS Meldungen in der Vergangenheit bzgl. Hacker Attacken auf verschiedene Server nicht abreißen zu wollen. So hat es jüngst auch Trion Worlds; bekannt durch ihr Online Rollenspiel RIFT erwischt. Die Hacker hatten Zugang zu der Nutzerdatenbank auf der sich u.a. auch Informationen zu Benutzername, codiertes Passwort, Geburtsdatum, E-Mail Adresse, Rechnungsanschrift sowie Teile der verwendeten Kreditkarten sowie deren Ablaufdatum.

Hacker Attacke auf Datenbank der RIFT User

Bildquelle: Trion Worlds

Da darf man sich als User schon zu Recht die Frage stellen ob die eigenen Daten auf  fremden Servern  überhaupt sicher sind? Die Antwort darauf ist eigentlich recht einfach und lautet kurz und knapp: NEIN! Es wird niemals ein zu 100% sicheres System geben bei dem man auch beruhigt schlafen kann, denn wie Anfangs erwähnt: Das Böse ist immer und überall und hacker schlafen nicht.

Hacker Attacke Trion Worlds

Trion Worlds hat Maßnahmen ergriffen und so muss beim nächsten User-Login auf der Website das Passwort geändert werden. In diesem Zusammenhang bitte auch einmal die News Wichtige Mitteilung zu deinem Trion Worlds Account auf der trionworlds.com Website lesen. Nette Geste nebenbei für RIFT Besitzer ist das man 3 Tage zusätzliche RIFT Spielzeit geschenkt bekommt. Spieler die RIFT noch nicht besitzen werden die gesammelten Münzen um 10% erhöht wenn ich alles richtig gelesen und verstanden habe.

RIFT Spielzeit verlängern: RIFT GameCard Timecard 60 Tage hier bestellen

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply